9. Altenberger Gospelnacht am 09.09.2016

 Die 9. Altenberger Gospelnacht fand statt am Freitag, 9. September 2016, im Altenberger Dom.  Der folgende Bericht darüber (Autor Armin Wolf) erschien in der Weihnachtsausgabe 2016 des DOMblicks, des Gemeindebriefs der Evangelischen Domgemeinde Altenberg.


Es ist kurz vor Mitternacht, im Dom wird es dunkel, Hunderte von bunten Lichtern werden geschwenkt, und es beginnen erst einige Chorsängerinnen und Chorsänger, dann immer mehr und mehr, das gemeinsame Lied zu singen: „Evening rise, spirit come …“. 

Ein stimmungsvoller Moment, dieser Abschluss der 9. Altenberger Gospelnacht, das Finale einer gelungenen Veranstaltung, aber auch der Abgesang der Altenberger Gospelnächte, die es in dieser Form nicht mehr geben wird. Wer hätte im Jahre 2000 gedacht, dass die damals erstmals durchgeführte Gospelnacht sich zu einer bis ins Jahr 2016 dauernden und schönen Tradition entwickeln würde? Ja, auch die diesjährige Altenberger Gospelnacht war wieder ein gelungenes „Event“ (wie man heute sagt), und dieses Mal sogar mit internationaler Beteiligung: wir konnten einen Chor aus der Schweiz begrüßen, den Gospelchor Oberengstringen. 

Und wenn ein Chor aus der Schweiz kommt, dann bringt er natürlich einen Alphornbläser mit, der ganz neue Töne im Dom erklingen ließ. Aber auch der Dudelsackspieler, der das Publikum schon bei der achten Gospelnacht begeisterte, war wieder mit von der Partie.  

Der Gospelchor Altenberg als Veranstalter durfte neben den Schweizer Gästen noch den Gospelchor sine nomine aus Engelskirchen, die Lucky Tones aus Wuppertal und den Chor Grenzenlos aus Overath willkommen heißen. Dies war die Garantie dafür, dass ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm die Zuhörer erfreute und in Stimmung brachte. 

Auch das Wetter spielte mit, ein prachtvoller, warmer Spätsommerabend war gewissermaßen das Tüpfelchen auf dem I. Pfarrer Sticherling hatte bei der Eröffnung den Zuhörern versprochen, dass diese letzte Gospelnacht die schönste überhaupt sein würde. Alle Chöre haben ihr Bestes getan, dieses Versprechen wahr werden zu lassen. Wir hoffen, dass alle Beteiligten, die Mitwirkenden und die Zuhörer, nicht nur die letzte Gospelnacht, sondern alle vorherigen in guter Erinnerung behalten werden.


Bilder von der Gospelnacht 2016

Bitte klicken Sie auf die kleinen Bildchen, um eine große Ansicht zu erhalten.
Fotos: Thomas Lieb, Ulf Strohmann, Benno Vetterli

Chor "Grenzenlos" und die Schlusslieder der Gospelnacht 2016

Im folgenden Video hören Sie einige Songs des Gospelchores "Grenzenlos" und die beiden gemeinsamen Schlusslieder aller Chöre, "Shine your light" und "Evening rise".

Google Analytics Opt-Out Cookie wurde erfolgreich gesetzt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptiert